.Voraussetzung für das Holzspalten am Lagerort

 
  • der Arbeitsort muss befahr - und begehbar sein. Es muss eine gerade Fläche zum Betrieb des Holzspalters vorhanden sein.
  • eine zweite helfende Person, die vom Auftraggeber gestellt werden kann, ist erforderlich, wenn die zu spaltenden  Stämme auf Grund Ihrer Größe und des Durchmessers nicht mehr von einer Person alleine zu heben sind. Dieses wird aber vor der Auftragserteilung vor Ort geprüft.
  • Die Stundenleistung ist abhängig von der Holzart, dem Stammdurchmesser, der gewünschten Scheitstärke und des Personals.
Eine Vermietung meiner technischen Ausrüstung ist aus arbeitsschutz-rechtlichen Gründen nicht möglich.

Unser Service: professionell aufbereitetes Brennholz.

 

Sven Göbel__Friedrich - Ebert - Str. 26__34117 Kassel__Tel. 0561 / 70 93 9 - 16__Fax 05677 / 92 17 87__info@holzspaltung-kassel.de